Logo
Samstag, 28. November 2020
1. Schachbundesliga » Pressemitteilung SV Lingen - Rückzug aus der 1. Schachbundesliga
1. Schachbundesliga

07.02.2020 - 14:28 von Klaus Steffan


Nach einen tollen Start in der Bundesliga mit drei Siegen und einem Unentschieden müssen wir leider die Mannschaft zurückziehen. Trotz des dritten Platzes in der Tabelle und des Einsatzes vieler Helfer im Verein war es nicht möglich, weitere Sponsoren für die laufende Saison zu finden. Nachdem einige eingeplante Mittel für die Saison nicht mehr zur Verfügung standen ist das finanzielle Risiko für den Verein zu groß, so dass wir leider zu dem Schritt gezwungen sind.

Ich möchte mich noch einmal bei den Spielern, Helfern und Unterstützern bedanken.


Quelle: Webseite SV Lingen
    Druckbare Version nach oben
1. Schachbundesliga » Pressemitteilung - Kampf um die Spitze im hohen Norden
1. Schachbundesliga

06.02.2020 - 20:07 von Klaus Steffan


Am 08. und 09. Februar geht es in der Schachbundesliga mit der 5. und 6. Runde der Saison 2019/20 weiter. In Kiel trifft der Tabellenführer Baden-Baden auf seinen momentan stärksten Verfolger, den Hamburger SK. Nominell steht ein weiterer Spitzenkampf zwischen Solingen und Hockenheim auf dem Programm, während es in München hauptsächlich um Punkte gegen den Abstieg geht.
Mehr lesen...



Quelle: Georgios Souleidis
    Druckbare Version nach oben
Perlen vom Bodensee » Chinas Kandidaten und das Virus – Dvorkovich: „Hoffen, dass es keine Probleme gibt.“
Perlen vom Bodensee

05.02.2020 - 19:10 von Klaus Steffan


Bei einer Pressekonferenz in Moskau hat sich jetzt erstmals FIDE-Präsident Arkadi Dvorkovich zur gefährdeten Teilnahme der chinesischen WM-Kandidaten Ding Liren und Wang Hao am Kandidatenturnier ab dem 15. März in Jekaterinenburg geäußert. „Wir halten...


EG1B2706.JPG


Quelle: Text Conrad Schormann | Foto Klaus Steffan
    Druckbare Version nach oben
Perlen vom Bodensee » Artur Jussupow über Carlsen, Keymer, Caruana – und medialen Druck
Perlen vom Bodensee

02.02.2020 - 14:19 von Conrad Schormann


Er war Juniorenweltmeister, die Nummer drei der Welt hinter Kasparow und Karpow, stand drei Mal im Kandidatenhalbfinale. Der Schachspieler Artur Jussupow ist in Deutschland eine Institution, wie es sie kein zweites Mal gibt.
Mehr lesen...



Quelle: Text Conrad Schormann | Foto Klaus Steffan
    Druckbare Version nach oben
Seiten (272): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Mein Newsarchiv sortiert nach Datum
 
  • Schachverbände


Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2020 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.01567 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012